Raus aus dem Toten Winkel - Aktion an der Theodor-Heuss-Schule

Immer wieder verunglücken Radfahrer und Fußgänger im Straßenverkehr, wenn LKWs rechts abbiegen. Besonders gefährdet sind Kinder, die unerfahrener im Straßenverkehr und durch ihre Körpergröße schlechter zu sehen sind. Unfälle dieser Art sind besonders gefährlich, weil die erfassten Personen von den Hinterrädern der LKWs überrollt werden. Jährlich sterben so 140 bis 160 Fußgänger und Radfahrer.

[mehr...]